Sönke Biedermann erkämpft Bezirksmeistertitel

07. Februar 2016


Nachdem sich die Grevener Judoka Maximilian Martens, Timofej Bernhard, Jan Thöle, Max Asche, Sönke Biedermann und Anna Thöle schon bei den Kreismeisterschaften behaupten konnten, ging es für die Nachwuchskämpfer des Judo Club Greven am Karnevalssonntag nach Riesenbeck zu den Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U15.

Während es für Timofej trotz guter Leistung nicht für einen Podestplatz und somit der Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft reichte war sein Vereinskamerad Maximilian Martens in der selben Gewichtsklasse -37 kg erst im Finale zu stoppen. Nach Ablauf der regulären Kampfzeit musste der Grevener im Golden Score (Verlängerung) eine kleine Wertung abgeben und stand somit am Ende auf Platz zwei.
Eine Gewichtsklasse höher -40 kg zeigte Jan Thöle ein großes Repertoire an Techniken die ihm den Weg ins Finale bahnten. Hier hatte Jan Thöle leider das Nachsehen und wurde ebenfalls mit Silber dekoriert.
In der Gewichtsklasse -43 kg bewies Max Asche großen Kampfgeist und rutschte nur denkbar knapp am Treppchen vorbei. Sönke Biedermann, ebenfalls bis 43 kg startend, kämpfte sich bis ins Finale welches an Spannung nicht zu Überbieten war. Keinem der beiden Finalisten gelang es sich während der regulären Kampfzeit einen zählbaren Vorteil zu erkämpfen, so dass der Kampf in den Golden Score gehen musste. Hier gelang Sönke Biedermann eine kleine Wertung Yuko die ihm den Bezirksmeistertitel 2016 brachte.
Den Schlusspunkt des Tages setzte dann Anna Thöle die sich ebenfalls gut in Szene kämpfen konnte. Trotz Gewichtsklassenwechsel ließ sich Anna nicht aus der Ruhe bringen und erkämpfte sich souverän die Silbermedaille.

Mit diesem starken Ergebnis stellt der Judo Club Greven vier Kämpfer/in zur Westdeutschen Meisterschaft am 06./07.03.2016 in Dormagen.

BezirksEinzelMeisterschaft U15
Hörstel, 07. Februar 2016

 



read more