Erneut Gold für Falk Biedermann

19. September 2015


Auch das diesjährige U17 Landessichtungsturnier konnte der Grevener Judoka Falk Biedermann für sich entscheiden.
Souverän startete der frischgebackene Schwarzgurtträger Falk Biedermann in das Turnier bis 50 Kg und konnte sich mit zwei schnellen Siegen ins Halbfinale vorkämpfen.
Leicht erkältungsgeschwächt reichte Falk Biedermann hier gegen den Westdeutschen Meister der Altersklasse U15 eine Waza-ari Wertung für den Einzug ins Finale. Dort wartete bereits sein ein Jahr ältere Freund und Landeskaderkamerad aus Mönchengladbach. Von Beginn an setzte der rheinländische Rivale Falk Biedermann unter Druck und konnte eine Waza-ari Wertung gegen den Grevener erkämpfen. Dieser gab aber nicht auf und wartete besonnen auf seine Chance. Die konnte er dann mit einer Würgetechnik nutzen und so seinen bis dahin führenden Gegenüber zur Aufgabe zwingen.
Somit gewann Falk Biedermann erneut die Goldmedaille.









LandesSichtungsTurnier U17
Mülheim, 19. September 2015

 



read more