Judo Schulmannschaft des Gymnasium Augustinianum spitze

23. April 2015


Am Donnertag den 23.04.2015 startete erstmals eine Judo Mannschaft des Grevener Gymnasiums Augustinianum bei den Regierungsbezirksmeisterschaften. Insgesamt neun Schulmannschaften kämpften in Bottrop um den Titel des Bezirksmeisters und somit um die Qualifikation zur Regierungslandesmeisterschaft am 20.05.2015 in Herne.
Bei jeder Begegnung wurde in fünf Gewichtsklasse gekämpft, wobei die Mannschaft, die die meisten Siege erzielen konnte, gewann.
Die Mannschaft des Augustinianum, bestehend aus Max Asche und Sönke Biedermann (-43 KG), Eike Scheibel (-46 Kg), Falk Biedermann (-50 Kg) sowie Lukas Brömmelhaus und Marius Schmitz (+55), zeigte sich von Beginn an souverän.
Nicht nur die jahrgangsältesten Kämpfer Eike Scheibel, Falk Biedermann, Marius Schmitz und Lukas Brömmelhaus demonstrierten ihre Klasse, auch die beiden Jahrgangsjüngsten Max Asche und Sönke Biedermann wuchsen über sich hinaus.
Unter den Augen der Zuschauer und ihrer betreuenden Lehrkraft Frau Stappert zeigten die Grevener Gymnasiasten tolle Techniken und großen Kampfgeist. So gelang es den Judokämpfern aus Greven alle Mannschaften hinter sich zu lassen und das Finale gegen die Mannschaft des Goethe-Gymnasiums Ibbenbüren zu gewinnen.
Mit diesem großen Erfolg qualifizierten sich die Schüler des Augustinianum als einzige Mannschaft des Bezirks Münster zu den Bezirkslandesmeisterschaften, wo die Mannschaft von dem wegen Krankheit ausgefallenen Daniel Romanov in der GK -55 Kg unterstützt wird.


Bezirksschulsportmeisterschaften
Bottrop, 23. April 2015

 



read more