Riesen Erfolg beim U12 Bezirksturnier

13. September 2014


Am Samstag, den 13.09.2014, räumte Grevens jüngster Nachwuchs ordentlich ab.

Mit einer 100%igen Ausbeute konnten sich alle Starter vom Judo Club Greven beim Bezirksturnier der Altersklasse U12 am Ende einen Platz auf dem Podest erkämpfen. In der Gewichtsklasse -34Kg gingen gleich zwei Medaillen an Grevener Kämpfer. Jan Thöle sicherte sich Bronze, während Vereinskamerad Max Martens mit Gold nach Hause ging.
In der Gewichtsklasse -40Kg zeigte Florian Prinz nach unglücklichem Start Moral und gewann am Ende Bronze. Sönke Biedermann gewann souverän Gold in der Gewichtsklasse -43Kg und einen zusätzlichen Freundschaftskampf gegen den Drittplatzierten der Kategorie -46Kg. Ein rein Grevener Finale sahen die Zuschauer in der Altersklasse -50Kg. Nach einer kleinen Unachtsamkeit konnte Daniel Romanov seinen Trainingspartner Louis Resing auf Platz 2 verweisen und sich somit die Goldmedaille sichern.

Als einziges Mädchen startete Anne Thöle. Geschickt setzte sie das Gelernte um und gewann verdient die vierte Goldmedaille für den Judo Club Greven.


Mehr als nur einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machten am Sonntag, den 14.09.2014, die Aufsteiger der Grevener Landesliga Mannschaft. Nachdem die Senioren bereits beim ersten Kampftag wichtige Punkte einfuhren, zeigten sich die Kämpfer um Trainer Franz Greiling auch am zweiten Kampftag in Topform. Nachdem die zweite Mannschaft der JG Münster besiegt werden konnte, ging die Begegnung gegen Tabellenführer JC Kolping Bocholt nur denkbar knapp mit 4:3 verloren.

BezirksEinzelturnier U12
Münster, 13. September 2014

 



read more