Falk Biedermann gewinnt Glaspalast-Turnier in Sindelfingen

21. Juni 2014

Bezirksauswahl gewinnt Silber Medaille beim NRW Pokal
Beim NRW-Pokal der Bezirksauswahlmannschafften aus Nordrhein-Westfalen, der diesmal in Bochum stattfand, konnte die Bezirksauswahl AK 15 aus Münster den hervorragenden zweiten Platz belegen. Die Auswahl besteht aus den Wettkämpfern, die auf Kreis-, Bezirks und Landesebene erfolgreich sind.
Mit einem knappen Sieg gegen die Auswahl aus Düsseldorf und einem sehr guten Ergebnis gegen den Bezirk Herford war ein sehr guter Anfang gemacht. Bei der anschließenden Begegnung gegen den Bezirk Köln konnten die Kämpfer sich nicht durchsetzen und mussten diesen Mannschaftskampf verloren geben. Gegen die nun letzte Begegnung gegen die Auswahl aus Arnsberg, wurden nochmals alle Kräfte mobilisiert und die Begegnung mit einem Punkt Unterschied verdient gewonnen. Nach Absage, auf Grund des Einzelstarts beim internationalen Glaspalast Turnier von Falk Biedermann blieb Eike Scheibel einziger Unterstützer vom Judo Club Greven für die Bezirksauswahl Münster. Mit seinem Einsatz, konnte er die Mannschaft maßgeblich unterstützen, die zum Schluss der Veranstaltung mit der Silbermedaille belohnt wurde.

Bereits am Freitag, den 27.06.2014, reiste der Grevener Falk Biedermann ins schwäbische, 20 km von Stuttgart entfernte, Sindelfingen, um dort am Samstag, den 28.06.2014, beim internationalen Glaspalast-Turnier zu starten. Nach einem Freilos ging es für Falk Biedermann direkt in der zweiten Runde gegen den Oberpfalzmeister vom JKC Kümmersbruck. Nach einer gelungenen Selbstfalltechnik kassierte der Grevener Judoka eine große Wertung Wazari und bekam seinen Gegner direkt in den Haltegriff. Aus diesem gab es kein Entkommen und Falk Biedermann rutschte vorzeitig eine Runde weiter. Weitere Siege mit Höchstwertung gegen einen Rivalen aus München mit Schulterwurf und den Bronze Medaillen Gewinner der Südwestdeutschen Meisterschaft aus Bad Homburg katapultierten Falk Biedermann ins Finale. Dort wartete der Nordbayrische Meister aus der Sportschule Bischoff Ansbach, der zuvor die angereiste Konkurrenz aus Frankreich und den Südwestdeutschen Meister in die Trostrunde verwiesen hatte. Unbeeindruckt davon setzte Falk Biedermann seinen Gegenüber von Begin an unter Druck. So gelang es dem Mitglied des Judo Club Greven, einen kleinen Fehler seines Gegners für sich zu nutzen und das Finale ebenfalls vorzeitig für sich zu entscheiden.





NRW-Pokal U15 Bezirksauswahl
Bochum, 28. Juni 2014

 




 

intern. Turnier im Glaspalast
Sindelfingen, 28. Juni 2014

 



read more