Vier Grevener Bezirksmeister

24. Mai 2014


Am Samstag, den 24.05.2014, stand für die Altersklasse U12 das wichtigste Turnier des Jahres an. Die jungen Kämpfer, die sich vor zwei Wochen bei der Kreismeisterschaft erfolgreich zeigten, reisten nach Reken zur Bezirkseinzelmeisterschaft, der höchsten Ebene dieser Altersklasse. Auch hier zeigte Grevens Nachwuchs viel Einsatz, welcher am Ende mit großen Erfolgen belohnt wurde. Die Geschwister Jan und Anna Thöle und Sönke Biedermann erkämpften sich jeweils die Bronzemedaille. Ungeschlagen schafften Daniel Romanov und Louis Resing den Sprung nach ganz oben aufs Treppchen und so wurden die zwei nach spektakulären Siegen verdient Bezirksmeister.
Ebenfalls gute Leistungen zeigten Felix Beumer, Max Asche und Jan und Lukas Linden.

Einen Tag später, am Sonntag, den 25.05.2014, traten dann Tristan Reh, Eike Scheibel und Falk Biedermann zur Bezirkseinzelmeisterschaft der Altersklasse U15 an. Während dies für die U12 die höchste Ebene ist, geht es für die U15 hier nicht nur um den Titel des Bezirksmeisters, sondern auch um die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft. Dort dürfen nur die jeweils ersten drei jeder Gewichtsklasse starten.
Ungeschlagen und als frischgebackene Bezirksmeister qualifizierten sich dafür Eike Scheibel und Falk Biedermann. Tristan Reh, der als jüngster Jahrgang in das Turnier startete, zeigte ebenfalls gute Ansätze, konnte sich aber leider nicht durchsetzen.


































BezirksEinzelTurnier U12 + U15
Velen-Reken, 24. + 25. Mai 2014

 




 
 




 
 




 
 



read more