Medaillen in Backnang und Witten

15. März 2014


Knapp 500 km Anreise hatte der Grevener Falk Biedermann am vergangenen Wochenende ins schwäbische Backnang zum ersten Bundessichtungsturnier des Jahres.
Gemeinsam mit den besten U15 Judoka aus NRW startete die Reise am Freitag, den 14.03.2014, vom Bundesleistungszentrum in Köln, um sich am Samstag dem Bundestrainer mit guten Leistungen zu empfehlen. Dies tat Falk Biedermann auch direkt vom ersten Kampf an. Gegen den diesjährigen Luxemburg Open Sieger aus Wiesbaden konnte Grevens Routinier direkt einen kleinen Fehler seines Gegenüber nutzen und die Begegnung vorzeitig für sich entscheiden. Auch Falk Biedermanns nächster aus Bayern angereister Gegner hatte dem 13 jährigen nicht viel entgegen zu setzen und unterlag nach gerade mal 20 Sekunden Kampfzeit. Den Weg ins Halbfinale bahnte sich Falk gegen seinen Sindelfinger Rivalen vorzeitigem durch Haltegriff. Der Kampf um den Einzug ins Finale blieb auch nach Ablauf der Kampfzeit wertungsfrei, so das diese Begegnung in den Golden Score (Verlängerung) ging. Auf Augenhöhe zeigten Falk und sein Rüsselsheimer Gegner einen spannenden Kampf, bis der Kampfrichter einen Ansatz des Greveners als Herunterziehen in die Bodenlage wertete und dieses zum Entsetzen vieler mit Shido bestrafte, welches für eine Niederlage reichte. Die Chance auf Platz 3 ließ sich der Grevener aber nicht mehr nehmen, und so trat Falk Biedermann am Ende die Heimreise mit einem lachendem und einem weinenden Auge als Bronzemedaillen Gewinner an.

Parallel dazu richtete am vergangenen Wochenende die Sport Union Annen das Westfalen Turnier für die Bezirke Arnsberg, Detmold und Münster aus. In der Altersklasse U15 startete hier für den Judo Club Greven Eike Scheibel. Dieser konnte mit zwei sehr schnellen vorzeitigen Siegen in das Turnier starten bevor ihm eine Waza-ari Führung über die Kampfzeit für den Einzug ins Finale reichte. Hier gab es eine Neuauflage des Bezirksturnier Finales vom 09.03.2014. Doch dieses Mal behielt der Grevener die Überhand und konnte den Sieg eine Sekunde für Ablauf der Kampfzeit perfekt machen.




Bundessichtungsturnier U15
Backnang, 15. März 2014

 




 

Westfalen-Turnier U15
Witten, 15. März 2014

 



read more