Internationaler Erfolg in Belgien

27. Oktober 2013


Mit über 800 Teilnehmern an zwei Tagen ist der Flanders Cup eines der größten Ranglistenturniere Belgiens. Neben der Alterseinschränkung in der Altersklasse U15 (1999, 2000) sind auch nur die ersten sechs der flämischen Rangliste und internationale Gäste startberechtigt. Diese reisten aus vielen Ländern Europas an. Auch Falk Biedermann vom Judo Club Greven nahm am Sonntag, den 27.10.2013, den Weg nach Lommel auf sich und kämpfte sich wieder einmal bis aufs Podest. Nach insgesamt vier Siegen gegen Gegner aus England, Belgien und den Niederlanden stand Falk Biedermann im Finale. Hier kam es erneut zum Aufeinandertreffen mit dem Belgischen Meister, den Falk Biedermann erst vor wenigen Wochen beim Pot von Olen bezwang. Auch dieses Mal sah es aus Grevener Sicht gut aus. Dominant auftretend bestimmte Falk Biedermann das Kampfgeschehen und zwang seinem Gegner so einen Shido (Strafe) wegen Passivität auf. Doch kurz vor Ablauf der Kampfzeit gelang es dem ein Jahr älteren Belgier Falk Biedermann auf die Seite zu werfen und so das Finale für sich zu entscheiden. Dennoch ist der zweite Platz bei diesem hochrangigen Turnier ein großer Erfolg auf den Kämpfer und Trainerteam stolz sind.








Flanders Juco Cup U15, Lommel
Belgien, 27. Oktober 2013

 



read more