Falk Biedermann gewinnt erneut Titel

28. September 2013


Im feierlichen Rahmen wurde der 13jährige Falk Biedermann am 28.09.2013 zum WN Sportler des Jahres gekürt.
Doch viel Zeit zum Feiern blieb nicht. Bereits um 09.00 Uhr am nächsten Morgen musste der Kämpfer des Judo Club Greven schon wieder in Witten auf der Waage stehen. Als Fremdstarter unterstützte er dort die Sport Union Annen bei der diesjährigen U15 Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaft. Von insgesamt vier Begegnungen kam Falk Biedermann drei Mal in der Gewichtsklasse bis 40 Kg zum Einsatz. In Begegnung Nummer eins zeigte Falk Biedermann sein Talent direkt gegen den Bronze Medaillen Gewinner bis 40 Kg der Westdeutschen Meisterschaft. Zu keiner Zeit selbst gefährdet erkämpfte Falk Biedermann sich zwei Wertungen und trug somit seinen Teil zum Gesamtendstand von 7:1 gegen die Kampfgemeinschaft Kodokan Olsberg – JT Ostwestfalen bei. Ähnlich hoch fiel der Sieg auch gegen den 1. JJJC-Bochum 1958 aus. Hier setzte sich die Wittener Mannschaft mit 8:0 durch. Weiter ungeschlagen (ein Sieg, ein Unentschieden) blieb Falk Biedermann auch in den Begegnungen gegen den PSV Bochum und den KSV Herne – Budoka Höntrup, die am Ende mit 5:2 und 7:1 ebenfalls der Sport Union Annen unterlagen. Somit feierte der Grevener Falk Biedermann mit der Wittener Mannschaft den Titel des Bezirksmannschaftsmeisters und freut sich über die Qualifikation zur Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft, die in zwei Wochen in Düsseldorf stattfindet.






BezirksVereinsMannschaftsMeisterschaft
Witten, 28. September 2013

 



read more