Riesen Ausbeute für den Judo Club Greven

16. September 2012


Beim Bezirkssichtungsturnier 3. und 4. Schuljahr, am Sonntag, den 16.09.2012, schickten die Vereine des Bezirkes Münster / Warendorf ihre Nachwuchstalente nach Bevergern, um sich dort vor den Augen des Bezirkstrainers mit der Konkurrenz zu messen.Der Judo Club Greven war ebenfalls mit starkem Nachwuchs vertreten. An den Start gingen Nele Löw -26 kg, Maximilian Martens -27 kg, Max Asche -29 kg, Niels Bartels-31 kg, Sönke Biedermann -34 kg, Tristan Reh -37 kg, Timo Emschermann -37 kg, Nick Höfte -40 kg, Luis Resing -40 kg und Daniel Romanov -43 kg. Nach guter Leistung konnten sich am Ende Max Asche und Timo Emschermann über einen dritten Platz freuen. Den zweiten Podestplatz erkämpften sich Tristan Reh und Nick Höfte. Komplett ungeschlagen überzeugten Maximilian Martens, Daniel Romanov und Sönke Biedermann. Neben dem 1. Platz konnte Sönke Biedermann sich noch über ein persönlich ausgesprochenes Lob des Bezirkstrainers für einen sehr starken Finalkampf freuen.

Im Anschluss ging es direkt mit der Jahrgangsmeisterschaft 2001 weiter. Hier zeigten Niels Werning-34 kg, Simon Bilecen -34 kg und Nils Vogelpohl -43 kg ihr Können. Nach packenden Kämpfen standen Simon Bilecen und Nils Vogelpohl als Bezirksvizejahrgangsmeister fest.
Bereits am Samstag kämpften Simon Bilecen, Lukas Brömmelhaus und Nils Vogelpohl in der Kampfgemeinschaft des Judo Club Greven und TV Jahn Rheine, bei den Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaften. Leider gelang es der Mannschaft nicht sich trotz guter Leistung für die Westdeutsche -Vereinsmannschaftsmeisterschaft zu qualifizieren. Lukas Brömmelhaus zeigte mit zwei vorzeitigen Siegen und einem Wiki-Waki (Unentschieden) in drei Kämpfen eine klasse Bilanz.
Falk Biedermann startete als Grevener Fremdstarter für den JC 66 Bottrop und konnte mit drei Ippon Siegen zur Qualifikation für die Westdeutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft der Bottroper Mannschaft beitragen.

Am Samstag, den 22.09.2012, geht es für die Grevener Senioren Mannschaft noch einmal um alles. Als derzeitiger Tabellenführer der Bezirksliga haben es die Grevener Männer selbst in der Hand, die Meisterschaft in eigenem Haus, in der Mühlenbachsporthalle, perfekt zu machen. Kampfbeginn ist gegen 15:30 und der Eintritt ist frei.

BVMM U14, Bevergern
15. September 2012

 



read more